Mode für Mütter

Glück – es ist einfacher als Sie denken

Vor etwa zehn Jahren war ich unglücklich. Nun, lassen Sie mich anders formulieren: Ich dachte ,  ich war unglücklich. Ich war in einer Stadt leben , die ich nicht mochte, war meine Familie tausend Meilen weit weg und meine Karriere war zum Stillstand gekommen . Ich wusste , dass etwas ändern musste, aber was ich erst viel später merkte, war es das , was ändern musste mich war.

Zwischen Monaten kognitive Therapie und die gefräßigen Lesen von Selbsthilfe – Bücher (die meisten impactful Wesen ” Was den glücklichen Menschen wissen , ” von Dan Baker), gelang es mir, mein Leben völlig verändern – indem sie in einer neuen Art und Weise suchen.

Als Mutter, werden Sie wahrscheinlich nicht über das zusätzliche Geld oder Zeit Bücher geschweige denn Kopf auf die Therapie Ich werde Sie kaufen und lesen regelmäßig so zu sagen, was für mich in der Hoffnung gearbeitet, dass es das gleiche für Sie tun können .

Warten Sie, ist das nicht eine Mode Site?

Mein Ziel für diese Seite ab dem ersten Tag war Mütter über sich selbst zu helfen , besser zufühlen , während sie damit beschäftigt sind , auf jeder konzentriert sich aber selbst. Ich dachte , ich diese Woche einen kleinen Schritt zur Seite aus den Bereichen Mode nehmen würde, während der Zeit des Jahres , wenn wir auf unser Leben reflektieren und machen Auflösungen, etwas zu besprechen , die eine Person besser aussehen auf der Außenseite als jedes Outfit je könnte machen können, das wahre Glück .

Was ist glücklichkeit?

Lassen Sie mich zunächst Glück definieren, wie ich es sehe, wie es mir passiert ist. Glück ist nicht Freude oder Aufregung. Es ist eine innere Ruhe, eine Ruhe, die Sie wissen, dass Sie sich immer wieder auf, egal zu bekommen, was Ihre Gefühle, die Sie erzählen. Es ist eine Zufriedenheit mit dem Leben, ein Wissen, dass es mehr Gutes als Schlechtes ist so, auch wenn die schlechten Dinge passiert sind Sie mit ihnen umgehen können wissen, dass gute Dinge noch alle um dich herum existieren. Dies bedeutet nicht, dass Sie nie negative Emotionen fühlen, oder dass Sie sollten das Gefühl haben sie nicht. Du solltest. Manchmal sind sie eine angemessene Antwort auf eine Situation. Aber glücklich zu sein, hilft Ihnen, von ihnen Wohnung und ließ sie über Ihr Leben. Es bringt Sie zurück an einen Ort der Ruhe, so dass Sie besser ausgestattet werden können, zu lösen, was Problem ist es, was gemacht ist man in erster Linie schlecht fühlen. (Und übrigens, glaube nicht, ich bin Fräulein vollkommen glücklich Pretty Princess -. Dieser Prozess ist eine laufende, lebenslanges Training Die Übung endet nie, aber es viel bekommt, viel einfacher.)

Der Schlüssel zum Glück

Es ist ganz einfach:  Um glücklich zu sein Sie trainieren müssen , sich zu schauen , was Sie zu tun haben und nicht auf das, was Sie nicht tun, die positive anstelle des Negativen.  Das ist es. Als Menschen scheinen wir automatisch auf alles zu konzentrieren , die in unserem Leben falsch ist. Wir müssen wieder trainieren unseren Geist genau das Gegenteil zu tun. Es ist wirklich nicht schwer , aber es braucht definitiv Engagement und Konsistenz.

Die Schritte zum Glück

Schritt 1:  Erstellen Sie eine detaillierte Liste, was Sie sind dankbar für und eine Kopie auf den Spiegel setzen , wo Sie jeden Tag machen Sie sich bereit und ein anderer in du bist Portemonnaie – vielleicht auf Ihrem Smartphone. Und mit “detaillierte” Ich meine auch kleinste Dinge sind, Dinge , die Sie vielleicht denken albern. Zum Beispiel, statt des Schreibens “Gesundheit” an der Spitze des Kopfes beginnen und schreiben ” , die ich habe Haare” (weil Sie wissen , wenn Sie nicht würde man darüber unglücklich sein). Dann bewegen, niedriger , um Ihre Haut und Ihr Gehirn, Ihre Augenbrauen, Nase. Und wenn es etwas auf Ihrem Körper ist , dass Sie nicht mögen, es gerade auslässt. Es gibt keine Notwendigkeit , es aufzuschreiben. Es wird genug positive Punkte auf Ihrer Liste sein , um Ihnen das negative vergessen.

Wir denken oft nur wir ein paar gute Dinge in unserem Leben haben , weil wir dieAufmerksamkeit im Detail , um sie nicht zahlen. Sicher, Sie sind dankbar für Ihre Kinder ,aber warum ? Wir glauben fälschlicherweise , dass das Leben über die großen Dinge, sondern im nur gelegentlich passieren. Was ist mit den Millionen von Kleinen zwischendurch das wirklich unsere Tage definieren? Das sind , was das Leben ist zu.

Schritt 2:  Finden Sie einen Weg , um sicherzustellen , Sie werden jeden Morgen die Liste lesen und zusätzlich mindestens einmal während des Tages. (Statt auf Facebook suchen ,während für die Kinder warten , aus der Schule zu bekommen, lesen Sie Ihre Liste.) Je mehr Sie es tun, desto schneller werden Sie positiv machen , eine Gewohnheit zu denken. Und das ist das Ziel – es schließlich natürlich passieren zu lassen. Es ist für mich passiert ist, als wir waren auf der Suche auf eine Wohnung kaufen wir wirklich wollten , die nicht funktioniert. Statt zu weinen / whinig / beschwert , als ich hörte wir es nicht, ich automatisch dachte : “Na ja, ich will jetzt nicht durch den Aufwand der Bewegung zu gehen,” und ich habe mit meinem Tag. Ich war wirklich auf meine positive Einstellung überrascht , die folglich mich gehalten von einer unnötigen einschmelzen zu müssen. (Ich versuche jetzt die für die Dinge im Leben zu retten , die es wirklich rechtfertigen, wie Krankheit und Tod.)