Malin Åkerman

Malin Maria Åkerman (* 12. May 1978 in Stockholm ) ist a Schwedischen – kanadische Schauspielerin , Sängerin und Modell .

Leben und Karriere

Malin Åkerman kommt in Alter von zwei Jahren mit deinen Eltern nach Kanada. Im Alter von 17 Jahren begann seine Karriere als Model. Er studierte Psychologie an der York University . [1]

Als Schauspielerin debütierte 1997 der Åkerman in Einer Folge der Fernsehserie Mission . Im für das Fernsehen Produzierten Science Fiction – Actionfilm Shotgun Liebespuppen (2001) übernahm sie eine der größeren Rollen; Eine weitere größere Rolle spielt im Film Die Utopische Gesellschaft (2003). In der Independent Comedy Heavy Petting (2006) wurde sie eine der Hauptrollen gewählt. In der Komödie Nach 7 Tagen – Ausgeflittert (2007) spielte die Rolle von Lila , die Ehefrau von Eddie Cantrow ( Ben Stiller ) in Flitterwochen neu.

Hyundai Wird auf der Liste 100 Sexiest Women in the World 2006 , wo Zeitschrift FHM Erwähnt. [1] Sei als Sängerin der Musikgruppe Die Petalstones (früher Ozono ) dicht.

Åkerman heiratete am 20. Juni 2007 der italienische Musiker Roberto Zincone. 2013 wurde sie von einem jungen.

Filmographie (Auswahl)

  • 1997: Mission Erde – Sie sind unter uns ( Erde: Endkonflikt , Fernsehserie, Folge 1×02 Bitter Wahrheit )
  • 2000: Die Schädel – Alle Macht der Welt (Die Schädel)
    Åkerman ist in San Diego Comic-Con International 2011
  • 2001: Der Kreis (Der Kreis)
  • 2001: Schrotflinten Liebespuppen
  • 2003: Die utopische Gesellschaft
  • 2004: Harold & Kumar (Harold & Kumar gehen zu White Castle)
  • 2005, 2014: Das Comeback (Fernsehserie, 15 Folgen)
  • 2007: Die Solomon Brüder (The Brothers Solomon)
  • 2007: Nach 7 Tagen – Ausgeflittert
  • 2007: Invasion (Die Invasion)
  • 2007: Meine Freundin, ihr Hund und ich (Heavy Petting)
  • 2008: 27 Kleider
  • 2009: Watchmen – Die Wächter (Watchmen)
  • 2009: Selbst ist die Braut (The Proposal)
  • 2009: All Inclusive (Rückzug der Paare)
  • 2010: HappyThankYouMoreBitte (Happythankyoumoreplease)
  • 2010: Die Romantiker
  • 2010: Elektra Luxx
  • 2010: Wie ich mit deiner Mutter bin (Fernsehserie, Folge 5×23 Ballast-Stoff )
  • 2010: Der Bang Bang Club
  • 2010-2016: Kinderkrankenhaus (Fernsehserie, 42 Folgen)
  • 2011: Fang .44 – Der ganz große Coup (Fang .44)
  • 2012: Fernweh – Der Trip ihres Lebens (Wanderlust)
  • 2012: Felsen der Zeiten
  • 2012: Brennende Liebe (Fernsehserie, 10 Folgen)
  • 2012: Der Stuhl
  • 2012: Hotel Noir
  • 2012: Hüttenland
  • 2012-2013: Suburgatory (Fernsehserie, 3 Folgen)
  • 2013: Nummernstation (The Numbers Station)
  • 2013: CBGB
  • 2013-2014: Nachrichtensprecher (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 2013-2014: Trophäenfrau (Fernsehserie, 22 Folgen)
  • 2014: Willkommen in Schweden (Fernsehserie, Folge 1×08)
  • 2015: Sin City Saints (Fernsehserie, 8 Folgen)
  • 2015: Für die zweite Liebe ist es nie zu spät (Ich sehe dich in meinen Träumen)
  • 2015: Die letzten Mädchen
  • 2016: Ruf der Macht – Im Sumpf der Korruption (Misconduct)
  • 2016: Milliarden (Fernsehserie, 12 Folgen)
  • 2016: Das Ticket
  • 2016: Einfach (Fernsehserie, Folge 1×06)

Weblinks

  • Malin Åkerman in derInternet Movie Database(Englisch)

Einzelnachweise

  1. ↑ Hochspringen nach:a b Biografie in der IMDb

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *